Kurztripp nach Wien

27. Juli 2005 – 01. August 2005

Mittwoch, 27.07.2005 (388 km)

17.50 Uhr Abfahrt in Widnau - wir fahren über den Arlberg Richtung Innsbruck - Salzburg bis zum Rastplatz Mondsee. Auf dem Rastplatz, den wir um 22.30 Uhr erreichen, übernachten wir. (nach Salzburg)

 

Donnerstag, 28.07.2005 (252 km)

Nach einem gemütlichen Frühstück im Camper fahren wir um 10.30 Uhr weiter Richtung Wien, wo wir um 13.45 Uhr den Camping Wien West erreichen. Wir richten uns ein und danach geniessen wir noch ein bisschen das schöne, warme Wetter. Am Abend suchen wir den Naschmarkt auf wo wir ein sehr feines Sushi geniessen. Danach fahren wir wieder zurück zum Camping.

 

 

Freitag, 29. – Sonntag, 31.07.2005

Besichtigungen in Wien

Wir machen verschiedene Besichtigungen und legen uns ab und zu in den Park oder ruhen uns auf einer Parkbank aus. Es ist sehr heiss. Am Freitag und Samstag Abend finden wir uns jeweils wieder beim Naschmarkt ein, zum Sushi Essen.

Am Sonntag ist nicht mehr so heiss und wir besichtigen Schloss Schönbrunn. Heute stehen wir am Naschmarkt vor verschlossen Türen, somit müssen wir umplanen. Wir suchen die Pizzeria vom Vorjahr auf.

 

Montag, 01.08.2005 (642 km)

Um 11.10 Uhr sind wir zur Heimfahrt bereit. Wir fahren wieder die gleiche Strecke zurück. Ohne Halt fahren wir heim und erreichen um 19.00 Uhr Widnau. Es hat ein bisschen länger gedauert weil wir nach dem Arlberg noch in einen Stau geraten sind.